Gartenmoebel-Shop24.at

So finden Sie schöne Gartenmöbel für Ihr Zuhause

Während der schönen Gartenzeit verbringen wir gerne viel Zeit im Freien. Deshalb ist es unbedingt notwendig die richtigen und komfortable Gartenmöbel zu finden. Ob es sich dabei um eine Garten-Lounge oder um Rattan-Loungemöbel handeln kann, hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab. Doch welche sind das? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Beim Kauf: Auf diese Dinge sollten Sie Acht geben

Wenn es um Gartenmöbel geht, ist die Auswahl sehr groß. Da entscheidet zunächst einmal auch Ihr Geschmack darüber, welche Varianten Sie in Ihrem Garten oder auf der Terrasse aufstellen werden. Soll es eine schicke Garten-Lounge sein und aus welchem Material sollte sie bestehen? Sehr beliebt sind derzeit Rattan-Loungemöbel. Stimmen Sie das Erscheinungsbild auf die Umgebung bei Ihnen ab, denn die Gartenmöbel sollten unbedingt dazu passen. Der Stil der neuen Gartenmöbel ist ebenfalls zu beachten. Schließlich sollten sie auch den gewünschten Komfort mit sich bringen, denn Sie sollen sich beim Relaxen wohlfühlen.

Was viele jedoch vergessen, sind die unterschiedlichen Preise für die Möbel. Beachten Sie deshalb unbedingt, wie hoch das Budget ist, das Ihnen für den Kauf zur Verfügung steht. Daneben ist auch die Größe der neuen Gartenmöbel nicht unerheblich. Messen Sie vorher aus, wie viel Platz dafür vorhanden ist. Letztendlich spielt die Funktionalität eine Rolle. Sollen sich die Stühle, Liegen und Sessel verstellen lassen und an welchen Stellen? All das muss in die Kaufentscheidung einfließen.

Aus welchem Material sollte Ihre Garten-Lounge sein?

Wenn es um das Material für Gartenmöbel geht, ist die Auswahl groß. Es gibt Garnituren aus Aluminium, aber auch aus Eisen oder Edelstahl. Des Weiteren werden Möbel aus Geweben, Holz, Geflecht oder Kunststoff angeboten. Das erhöht natürlich die Qual der Wahl. Alle Materialien haben bestimmte Vorzüge. So ist Aluminium sehr beliebt und lässt sich unkompliziert handhaben. Es sieht nicht nur schick aus, sondern lässt sich einfach pflegen.

Eisen ist dagegen ein klassisches Material, das gerne für Gartenmöbel eingesetzt wird. Es wirkt außerdem hochwertig. Bei Möbeln aus Eisen brauchen Sie unbedingt Auflagen, denn sonst drohen bei Hitze und Kontakt Verbrennungen. Edelstahl wiederum strahlt Eleganz aus und ist hochwertig. Auch dieses Material lässt sich leicht pflegen, muss aber mit Auflagen zum Schutz bedeckt werden.

Gartenmöbel aus Geweben sind leicht und unkompliziert in der Handhabung. Außerdem sind sie absolut gemütlich. Sie möchten lieber Rattan-Loungemöbel in den Garten stellen? Diese sind wetterfest und wasserbeständig. Aber nur, wenn sie aus Kunststoff gefertigt sind. Die Klassiker unter den Gartenmöbeln sind aus Holz gefertigt. Dabei handelt es sich um ein natürliches und sympathisches Material. Aber auch Gartenmöbel aus Kunststoff haben Vorzüge. Sie sind langlebig und pflegeleicht.

Lassen sich bestimmte Gartenmöbel draußen überwintern?

Gartenmöbel aus Metall sind unempfindlich und dürfen während der kalten Jahreszeit überwintern. Eisen bildet jedoch eine Ausnahme, da es rosten kann. Es sei denn, es ist mit einer Beschichtung versehen. Dann ist es vor den Witterungseinflüssen geschützt und die Kälte kann dem Material nichts mehr anhaben.

Dennoch sollten Sie die Möbel unbedingt abdecken, damit sie einen gewissen Schutz genießen. Das gilt speziell für Möbel aus Aluminium und Eisen, die mit Kunststoff beschichtet sind. Nutzen Sie deshalb planen und bedecken Sie Ihre Gartenmöbel damit, damit UV-Licht und schnelle Temperaturwechsel ohne Folgen bleiben.

Gartenmöbel aus Kunststoff sind im Grunde sehr gut witterungsbeständig. Wenn Sie Ihre Garten-Lounge dennoch schützen möchten und kleine Risse vermeiden möchten, die das Erscheinungsbild beeinträchtigen, sollten Sie auch diese Möbel abdecken, wenn sie draußen verbleiben. Das gilt auch für Rattan-Loungemöbel aus Kunststoff.

Harte Hölzer sind natürliche Temperaturschwankungen gewohnt, egal ob Nässe, Sonne oder Frost. Diese Witterungen können ihnen kaum etwas anhaben, weshalb sie gerne für schöne Gartenmöbel eingesetzt werden. Verantwortlich dafür sind ätherische Öle. Weiche Hölzer hingegen sind zwar auch bedingt wetterfest, doch sie benötigen eine Imprägnierung um den Witterungsbedingungen standhalten zu können.

Generell empfiehlt es sich alle Möbel gut abzudecken, die im Winter nicht ins Haus geholt werden sollen oder können.

Günstige Garten-Lounge kaufen oder lieber mehr investieren?

Haben Sie sich schon gefragt, ob Sie günstige Rattan-Loungemöbel kaufen sollten oder lieber doch etwas mehr Geld in hochwertigere Möbel investieren sollten? Wichtig ist, dass Sie sich bei der Auswahl der Möbel sehr genau über die Qualität informieren, sodass Sie hier das ein oder andere Schnäppchen zu günstigen Preisen machen können. Auch beim Discounter werden regelmäßig hochwertige Produkte angeboten oder sie sind im Preis reduziert.

Lassen Sie sich beim Kauf Ihrer neuen Gartenmöbel unbedingt beraten und stellen Sie gerne auch Fragen zur Qualität und zur Langlebigkeit der Produkte. Beachten Sie außerdem die Tipps, die Sie in diesem Ratgeber erhalten haben und setzen Sie diese bei der Auswahl Ihrer Garten-Lounge unbedingt um.

Dennoch müssen günstige Modelle nicht zwangsläufig von minderer Qualität sein. Prüfen Sie beim Kauf den Komfort der Möbel und achten Sie zudem auf die Robustheit und die Qualität. Darüber hinaus sollten auch günstige Gartenmöbel sich einfach pflegen lassen und mit verschiedenen Funktionen, wie Verstellbarkeit und ähnliches, aufwarten können. Dann haben Sie die Möglichkeit, beim Kauf zu sparen.

Passwort vergessen